Die Touristik im Spannungsfeld

Unsere Branche, die Touristik, wird durch die Einflüsse aus der Corona-Pandemie einerseits und den Anforderungen aus der Digitalisierung und dem Wettbewerbsdruck enorm betroffen. Dies trifft die ganze Wertschöpfungskette – von Hotels, Airlines und DMC, über Reiseveranstalter bis zum Vertrieb.

Veränderte Anforderungen unserer Kunden, notwendige Anpassung bei Zahlungs- und Stornierungsbedingungen, der neue Reisesicherungsfond sind nur ein kleiner Teil der Anforderungen, die sich neben Kostendruck, Beschleunigung von Prozessen, Erhöhung der Margen und Entwicklung der MitarbeiterInnen den Unternehmen beim Neustart stellen.

Viele Unternehmen haben bereits Defizite und Handlungsbedarfe entdeckt, andere müssen hier noch Hand anlegen – es gilt, den Anschluss nicht zu verlieren und neue Chancen zu entwickeln.

Wir begleiten Sie dabei – mit unseren Audits und unseren auf die zentralen Herausforderungen gerichteten Lösungen unterstützen wir Sie gerne bei der Steigerung Ihrer Effizienz, Ausbau der IT, Wissen und Services bei Einkauf und Vertrieb und Ihren kaufmännischen Herausforderungen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung mit IT-Systemen und Abläufe bei Reiseveranstaltern, Airlines, Kreuzfahrtgesellschaften, Reisebüros und OTA sowie Incoming-Agenturen verstehen wir Ihr Business in allen Details und stehen als professionelle Begleiter zur Seite.

 

Wir haben die Erfahrung und Expertise – lassen Sie uns gemeinsam Ihre Lösung finden!